Unternehmensprofil

Hawai Italia S.r.l. wurde im Jahr 1964 als Bijouterie–Hersteller gegründet. Unterschiedliche Bedürfnisse des Marktes, treiben das Unternehmen, in einer kurzen Zeit, zu einer Revision der Ziele. Die aktuelle Spezialisierung orientiert sich an der Kreation und Produktion von technisch anspruchsvollen und ästhetisch Kleinmetalle und Kunststoff für die Schuhindustrie, Anfertigung, Lederwaren und pet. Nach ein paar Jahren Hawai Italia kann eine erfolgreiche Position zwischen den Unternehmen in ihrer Branche dank eines entwickelten kommerziellen Netzwerkes weltweit rühmen: Italien, Österreich, Belgien, Weißrussland, Brasilien, Bulgarien, Kanada, China, Kolumbien, Kroatien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich Deutschland, Indien, Indonesien, Irland, Israel, Lettland, Libanon, Marokko, Mexiko, Niederlande, Polen, Portugal, U.K., Tschechische Republik, Rumänien, Russland, Slowakei, Slowenien, Spanien, Schweden, Schweiz, USA, Tunesien, Türkei, Ungarn, Venezuela. Der Erfolg des Unternehmens ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen: die angebotenen Produkte, die sich durch Innovation und Zuverlässigkeit, extremer Aufmerksamkeit, Forschung und Entwicklung von Lösungen unterscheiden, die Fähigkeit, intern Kleinteile für unterschiedliche Art der Produktion zu realisieren. Dies sind die Eigenschaften, die dem Unternehmen eine positive Reaktion auf die Forderungen der sogar die anspruchsvollsten Anforderungen seiner Kunden erlaubt haben.